Teil 2 - ein Name muss her

Januar 09, 2015

wie ihr im letzten blog gelesen habt entstand die idee vor ca 2 Jahren und etwa genauso lange hatte ich auch schon den namen für meinen laden im kopf.

aber dieser war eben nicht der heutige sonder ein ganz anderer...

aber nun von vorne...

mein wunschname war nordic living. schön oder? ;-)

ich hatte mich natürlich im internet umgeschaut ob er noch frei ist und nicht schon vergeben. daher dachte ich, ach... easy machen wir mal schnell damit die anmeldung beim handelsregister. aber denkste... die juristin hatte sich gemeldet und laut wipo ( das ist ein internationales register wo alle möglichen firmen ihre namen und marken schützen können) war nordic living in norwegen eingetragen. nun also... entweder ich konnte auf risiko gehen und den namen trotzdem verwenden und hoffe das sie nicht drauf kommen oder einen anderen suchen.. mal so auf die schnelle...

ein neuer name muss her...aber schnell...

ein neuer name? hmh gar nicht so einfach nach dem nordic living 2 jahre lang in meinem kopf herumgeschwirrt war.

und dann auch noch unter zeitdruck? ehrlich wie ich bin habe ich erst einmal an die firma in norwegen geschrieben welche nordic living geschützt hat ob ich ihren namen für meinen kleinen laden verwenden kann. fragen kostet ja nix, gell.... und ich finde der ehrlichste weg ist immer noch der beste. 

2. möglichkeit wäre WOHNLICH zu verwenden. nur blöd das auch dieser bereits von bon prix (!) eingetragen wurde, ausserdem wollte ich ja was neues.

3. aus ca. 20 Ideen DEN einen herauszufinden, welcher 1. nicht geschützt ist, 2. den es so noch nicht gibt und 3. einer der mir gefällt...

ich sags euch... das war bisher das schwierigste an der Ladeneröffnung ( bis auf das finden des ladens natürlich ;-)

aber irgendwann musste ich mich entscheiden besser gesagt  an einem freitag ;-)  es sollte ein name sein, der schön aussieht, sich schön anhört und der skandinavisch klingt. denn schließlich kommen alle meine wohnaccessoires von dort. und so ist interiør butik (ausgesprochen interiör butik) entstanden.

wie findet ihr ihn??

p.s. ein paar tage nach meiner entscheidung für den neuen namen, hatte sich nordic living gemeldet. mit einer netten absage das ich ihren namen nicht verwenden darf.





Vollständigen Artikel anzeigen

Teil 3 - Ein Traum wird wahr !

November 22, 2014

Vollständigen Artikel anzeigen